Bulgarian BG English EN French FR German DE Italian IT Portuguese PT Russian RU Spanish ES Turkish TR Ukrainian UK

Was ist Bushcraft? Ich wundere mich über Bushcraft

Was ist Bushcraft? Ich wundere mich über Bushcraft

Was ist Bushcraft? Ich wundere mich über Bushcraft

Was ist Bushcraft? Ich wundere mich über Bushcraft
BLOG-INHALT

Was ist Bushcraft?

Obwohl Bushcraft in letzter Zeit mit verschiedenen Programmen populär geworden ist, lebten die Menschen tatsächlich bis vor zehntausend Jahren so. Vor der sesshaften Ordnung wurden Tätigkeiten wie das Entzünden eines Feuers zum Überleben, das Sammeln von Holz zum Entzünden eines Feuers, das Finden von Nahrung, das Gehen auf die Jagd von unseren Vorfahren ausgeführt, aber als sie sich niederließen, wurden diese Tätigkeiten langsam an den Komfort der Sesshaften angepasst Befehl. Nun, es ist das Thema der Programme, die wir in letzter Zeit häufig gehört haben, sogar in unserem Land, wo verschiedene Programme gedreht werden und die Rekorde in der Welt brechen. Was ist Bushcraft? Tatsächlich können wir Bushcraft kurz als die Verwendung von Materialien definieren, die die Natur anbietet, um in freier Wildbahn zu überleben. Bushcraft wird mit Überleben verwechselt, aber die genannten Situationen sind für die beiden unterschiedlich. Bushcraft ist ein selbst erlernter Sport, Überleben kann als Lernen durch Erfahrung definiert werden, indem man darum kämpft, sich mitten im Geschehen völlig unvorbereitet wiederzufinden und in der Natur ums Überleben zu kämpfen.

Welche Zwecke verfolgt Bushcraft, auf wen zielt es ab?

Bushcraft ist eine Überlebenskunst in der Natur und es erfordert Geschick, die Ressourcen der Natur vor Ort zu nutzen.. Was ist Bushcraft? Für diejenigen, die fragen, was für uns im städtischen Leben nützlich ist, ist es notwendig, die Anwendbarkeit von Bushcraft in verschiedenen Themen im städtischen Umfeld zu kennen, da es darauf abzielt, die richtigen Materialien zu verwenden. Bushcraft ist eine Sportart, die nicht nur in freier Wildbahn, sondern auch in außergewöhnlichen Situationen wie Naturkatastrophen eingesetzt werden kann. Obwohl Bushcraft von Naturliebhabern und denen, die sehen wollen, was sie können, wenn sie wirklich aus der Wildnis gelassen werden, bevorzugt wird, ist es auch ein gefragter Sport von denen, die dem langweiligen Arbeitsalltag entfliehen und mit ihm allein sein wollen die Natur und lerne neue Dinge, während du alleine bist. . Es ist in Schulen erhältlich, die begonnen haben, sich in diesem Bereich zu öffnen und Sonderunterricht anzubieten, da es in letzter Zeit nachgefragt wurde. Bushcraft, das sowohl wertvolle Zeit verbringt als auch viele neue Informationen vermittelt, enthüllt auch die primitiven Fähigkeiten und das primitive Selbst der Person.

Was bei Bushcraft zu beachten ist

Bushcraft ist ein Sport, der von Campern angenommen wird und darauf abzielt, mit wenig Ausrüstung viel Arbeit zu erledigen. In diesem Sport gibt es viel zu lernen und es ist nicht etwas, das sofort passieren wird. Wenn Sie eine umfassende Erfahrung in Bushcraft sammeln möchten, sollten Sie mindestens zwei Jahre in diesem Bereich verbringen. Beim Bushcraft lernt man am Anfang neue Dinge, wie zum Beispiel auf natürliche Weise ein Feuer zu machen, Holz für ein Feuer zu sammeln, essbare Lebensmittel zu entdecken. Was ist Bushcraft? Es gibt drei wichtige Sequenzen, die diejenigen, die fragen, zu diesem Thema kennen sollten. Diese;

  • Unterschlupf suchen, wenn er in freier Wildbahn gelassen wird,
  • Wasser finden u
  • Schließlich kann es als Feuermachen aufgeführt werden.

Einige Fähigkeiten sind sehr wichtig, um in der Natur zu überleben, die erste davon ist, wie oben erwähnt, ein Feuer zu entfachen. Dafür müssen jedoch Materialien aus der Natur, Steine, Büsche und natürlich die Sonne verwendet werden. Diejenigen, die Bushcraft lieben, starten zuerst von dieser Stufe. Nach einem Brand ist das Unterstellen eine weitere sehr wichtige Überlebensmethode in freier Wildbahn, besonders nachts, um nicht angreifbar zu sein. Dazu gehören unter anderem die Wahl des richtigen Ortes, um in kurzer Zeit einen Unterstand oder ein Zelt aufzubauen, und das Einhalten des nötigen Abstands zum Feuer.

Was müssen Sie wissen, um in Bushcraft zu überleben?

Seit der Grundschule haben wir viele Methoden zur Orientierung in freier Wildbahn gehört und gehört. Aber um ein guter Bushcraft-Schüler zu sein, braucht es mehr als das. Obwohl Sie den Zeichen wie der Sonne, den Sternen und den bemoosten Bereichen des Baums folgen, sollten Sie auch lernen, den Spuren wie Rädern und Schuhen zu folgen, um den Bereich zu finden, in dem Sie campen. Jagen zu können ist sehr wichtig für das Überleben in freier Wildbahn, aber nach dem Bushcraft-Prinzip muss man es mit natürlichen Methoden tun, dh durch das Stellen von Fallen, ohne die Natur zu schädigen. Auch wenn die Jagd allein nicht ausreicht, sollten Sie während des Bushcraft-Trainings lernen, wie Sie Ihre Beute putzen, essen und kochen.

Was ist Bushcraft Für diejenigen, die fragen, schadet es nicht, zu antworten, dass es die Kunst ist, mit Axt und Messer umzugehen. Denn wer wirklich in freier Wildbahn überleben will, muss diese Werkzeuge agil und geschickt einsetzen. Bushcraft, das die Philosophie hat, mit weniger Material mehr zu erreichen, macht die Verwendung von kleinen, aber vielseitigen Messern und Äxten wichtig. Es verpflichtet Sie auch zu lernen, wie man es wieder schärft, wenn es seine Schärfe verliert. Die Verwendung von Messern ist ein wichtiger Bestandteil der Holzbearbeitung, um sie in freier Wildbahn zu verwenden. Für Bushcraft ist es sehr wichtig, Produkte zu erhalten, die verschiedenen Zwecken dienen, wie Gläser und Teller, insbesondere durch das Schnitzen von Bäumen in der Natur.

Weitere lebensrettende Details

Knoten binden rettet Leben in der Natur. Durch das Erlernen von Knüpftechniken, die Ihnen in allen Bereichen helfen, vom Unterschlupfbau bis zum Fangen, vom Fischen bis zum Klettern, haben Sie eine der Fähigkeiten erworben, die zum Überleben in der Natur erforderlich sind. Nahrung zu finden ist sehr wichtig, um zu überleben, wenn die Jagd nicht verfügbar ist. Ihr botanisches Wissen und Ihre Erfahrung werden Ihnen helfen, Informationen darüber zu erhalten, welche Pflanzen, denen Sie in der Natur begegnen, essbar sind oder nicht. Was Sie in diesem Zusammenhang jedoch wissen müssen, ist, dass nicht jede Pflanze, die Sie sehen, essbar ist. Wasser, das in freier Wildbahn überlebenswichtig ist, ist ein sehr wichtiges Thema. Aus diesem Grund sollten Sie als Campingplätze Bereiche in Wassernähe oder am Wasserrand bevorzugen. Quellwasser, also Wasser, das wie ein Fluss fließt, kann leicht getrunken werden, aber die Notwendigkeit, das stehende Wasser zum Trinken abzukochen und die Mikroben im Wasser zu reinigen, ist eines der wichtigsten Details, die man über Wasser in Bushcraft wissen muss.

Teilen Sie diesen Inhalt

Schreibe eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

BEITRAGEN

Sie können dem Campingkompass beliebige Inhalte hinzufügen. Sie müssen lediglich das Formular ausfüllen, das für den Kompass, den Sie hinzufügen möchten, erforderlich ist.

GERETTET

Hier finden Sie Ihre zuvor gespeicherten Inhalte. 

Teilen Sie diesen Inhalt: